Ikonen-Malkurs
im Ikonen-Museum Frankfurt
In Kooperation mit dem Deutschen Orden Frankfurt

Entstehung einer Ikone

 

Kurse

Fortlaufender Kurs
Anmeldung: bis zum 20. März 2018
6. April – 25. Mai 2018,
jeweils freitags von 10 – 19 Uhr, insgesamt 70 Stunden

Dieser Ikonen-Malkurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, eine Ikone mit einem nicht hohen Schwierigkeitsgrad oder mit einer komplexen Darstellung von mehreren Figuren anzufertigen. Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen eine individuelle Unterstützung bei der Herstellung der eigenen Ikone und erhalten auch Hausaufgaben bezüglich der weiteren Ausführung. Die Arbeit an jeder Ikone zeichnet sich durch eine gezielte Steigerung der künstlerischen Förderung des Teilnehmers aus.
Der Kurs findet in ruhiger Atmosphäre im Mariensaal des Deutschen Ordens neben dem Ikonen-Museum statt. Nach Ende des Kurses ist eine Präsentation im Ikonen-Museum und – auf persönlichen Wunsch – auch eine Weihe der eigenen Ikone vorgesehen.

Teilnehmerzahl mindestens 6, höchstens 12 Personen
Grundgebühr 270 Euro, Materialkosten 50 Euro pro Teilnehmer
Schüler und Studenten erhalten 20% Ermäßigung auf die Grundgebühr.

Intensivkurs
Montag, 1.10. – Freitag, 6.10.2018,
jeweils 9 – 17 Uhr, insgesamt 40 Stunden

Ausführliche Informationen zu den  Inhalten dieses Malkurses folgen Anfang des zweiten Halbjahres.

Teilnehmerzahl mindestens 6, höchstens 12 Personen
Grundgebühr 250 Euro, Materialkosten 30 Euro pro Teilnehmer
Schüler und Studenten erhalten 20% Ermäßigung auf die Grundgebühr.